Der placeB Blog

Beim Umzug stellt sich immer die Frage: Zügeln oder Kübeln? - Einlagern! Jetzt Lagerraum mieten.

Video: Wir zeigen dir placeB von innen

Lagerboxen

Wir haben zusammen mit Agota Dimén den placeB Standort an der Hardturmstrasse 175 in Zürich besucht. Agota zeigt dir den Zugang zu den placeB Lagerräumen, wie du deine Box per App öffnest und wie unser Standort an der Hardturmstrasse von innen aussieht. Jetzt das Video anschauen und placeB entdecken!

Mehr lesen

Video: Wie du bei placeB deinen passenden Lagerraum findest

Lagerraum Grösse

Eine wichtige Frage im Zusammenhang mit Self Storage ist: Wie viel Platz brauche ich und welches ist für mich der passende Lagerraum? Mit dieser Videoanleitung findest du die perfekte placeB Box für das Einlagern deiner Lieblingsstücke.

Mehr lesen

Lagerräume in Emmen: jetzt gibt’s mehr Platz für Luzern-Nord

Lagerraum mieten Emmen bei Luzern

placeB bring mehr Platz in die Region. Am Lindenheimweg 1 in Emmen baut placeB einen neuen Standort und bringt so Lagerraum in den Norden der Stadt Luzern. Der neue Standort befindet sich in einem Gewerbegebäude in unmittelbarer Nähe des Wohncenters Emmen, neben dem jungen Wohnquartier Feldbreite und nahe der Autobahn A2. Vor der offiziellen Eröffnung hast du die Möglichkeit gratis bei placeB in Emmen einzulagern.

Mehr lesen

placeB bringt Self Storage ins Limmattal

Bild Aussenansicht Standort Dietikon

Endlich auch mehr Platz für dein Leben im Raum Dietikon. placeB eröffnet in Dietikon privaten Lagerraum im Gebiet Silbern, an der Riedstrasse 10 und zwar gleich vis-a-vis vom Media Markt. Bis zur offiziellen Eröffnung hast du Möglichkeit gratis bei placeB einzulagern. Hier mehr erfahren!

Mehr lesen

Old school ist cool: Vinyl-Schallplatten

Schallplatten aufbewahren

Vinyl-Platten bleiben ein Nischenprodukt, aber die einst totgesagte edle, schwarze Scheibe erfreute sich in den vergangenen Jahren wieder einer neuen Beliebtheit. Schon Wolfgang Rieple stellte mit seinem sogenannten „Rieplischen Gesetz“ 1913 fest, dass Medien kaum verdrängt werden, sondern neue Medien eher ergänzend und erweiternd hinzukommen. So wurde auch die Liebhaber-Schallplatte nicht ganz ins Abseits gedrängt. Die NZZ hält fest, dass der Verkauf von Schallplatten seit ein paar Jahren stetig zugenommen hat und gleichzeitig wird davon ausgegangen, dass sich der Vinyl-Verkauf zwischen 2012 und 2015 beinahe verdoppelte. Zum Boom und seinen Effekten:

Mehr lesen