Der placeB Blog

Beim Umzug stellt sich immer die Frage: Zügeln oder Kübeln? - Einlagern! Jetzt Lagerraum mieten.

Wegwerfen oder behalten? Der Entscheidungsbaum

Umzugskisten

Laut der deutschen Zeitung Die Welt besitzt jede und jeder von uns rund 15’000 Gegenstände und trägt nur rund 20 Prozent der Kleider, die sie oder er besitzt. Warum schmeissen wir überflüssige Dinge nicht einfach weg? – Dies hat oft mit Erinnerungen und Emotionen zu tun, die im Zusammenhang mit diesen Gegenständen stehen. Somit ist es nicht immer ganz einfach zu entscheiden, ob ein Gegenstand behaltet oder weggeworfen werden soll. Mit dem placeB-Entscheidungsbaum wird diese Angelegenheit etwas einfacher. Jetzt starten und mit dem Entrümpeln beginnen!

Mehr lesen

Video: So funktioniert die placeB App

placeB App

In diesem Video zeigen wir dir, wie du durch ein paar wenige Klicks zu deinem placeB Lagerraum kommst. Jetzt Video ansehen, registrieren und mehr Platz für dein Leben buchen.

Mehr lesen

Collaborative Living: Wohnen wird ausgelagert

Collaborateive living

Mit dem Web 2.0 haben wir das Teilen & Tauschen über soziale Medien gelernt und mittlerweile auch verinnerlicht. Wir nutzen, buchen und kaufen verschiedenste Dienstleistungen über Onlineplattformen und das Smartphone ist schon lange zum stetigen Begleiter im Alltag geworden. Laut einer Trendstudie des Zukunftsinstituts in Frankfurt am Main haben sich in diesem Zeitalter der Shared Economy kollaborative Kulturtechniken auch auf das Wohnen übertragen. Das heisst: Private Wohnräume werden sich in Zukunft auf wesentliche Funktionen beschränken und nur die wichtigsten, persönlichen Dinge kommen in die Wohnung der Zukunft. Andere Dinge werden einfach ausgelagert.

Mehr lesen

Lebenstraum Weltreise! So wird der Traum Wirklichkeit.

Weltreise - Hausrat einlagern

Viele träumen davon und nur wenige trauen sich. Schade eigentlich. Eine Weltreise – einmal im Leben. Das wär doch was! Hier findest du wichtige Informationen und Anhaltspunkte, die deine persönliche Weltreise ermöglichen können.

Mehr lesen

Wie du deinen Wein richtig lagerst

Wein richtig lagern

Schon im alten Griechenland wurden aus Trauben alkoholische Flüssigkeiten hergestellt und als Getränke der Götter angesehen. Die Herstellung dieser „göttlichen Tropfen“ hat sich über Jahrtausende hinweg weiterentwickelt und der Weinkonsum wurde ein fester Bestandteil der Gemeinschaftskultur. Mit den heutigen Technologien und Verfahren bei der Weinherstellung wird es möglich, unglaublich viele verschiedene Aromen zu kombinieren und diese dennoch für jede abgfüllte Flasche der gleichen Weinsorte geschmacklich konstant zu halten. Hat ein Wein „Zapfen“ und ist somit ungeniessbar, hat dies oftmals einen Zusammenhang mit der falschen Lagerung. Wir zeigen dir, mit welchen Tricks deine Weinlagerung gut funktioniert.

Mehr lesen