Umzug? Strapaziere deine echten Freundschaften nicht

Freunde zum Umzug miete - rent a friend

Der nächste grosse Zügeltermin steht vor der Tür. Ende März wechseln wieder tausende Mieter ihre Wohnungen. Damit wächst auch die Angst, von seinen Freunden per Whatsapp gefragt zu werden, ob man am Wochenende schon etwas vorhabe.

Um die Freundschaften nicht zu sehr auf die Probe zu stellen und nicht selbst für den nächsten Umzug der Freunde zur Verfügung stehen zu müssen, hat das Startup Rent-A-Friend eine Plattform entwickelt, die Abhilfe schafft.

Helfer per Klick

Mit dem Online-Dienst www.rent-a-friend.ch können schnell und kurzfristig Umzugshelfer gebucht werden. Das entlastet viele Freundschaften und vermeidet zusätzlichen Stress während des Umzugs.

Dazu wählt man einfach die Anzahl der benötigten Zügelhelfer und die Einsatzdauer aus und gibt das Datum, die Startzeit und den Treffpunkt ein. Fertig. Es ist keine Auswahl der Helfer oder zusätzliche Abstimmung zu Einsatzzeit oder Lohn nötig. Das alles macht Rent-A-Friend zusammen mit seinen Dienstleistern.

Keine Schwarzarbeit

Die eingesetzten Helfer werden für den Umzug gesetzeskonform angestellt und sind unfall- und sozialversichert.

Zugang zum Lagerraum kurzfristig teilen

Möchtest du als Zwischenlösung für den Umzug oder auch längerfristig einen Lagerraum mieten? Bei placeB kannst du deinen gemieteten Freunden einen temporären Zugang zu geben, damit du beim Einlagern nicht selbst anwesend sein musst. Logge dich dazu einfach in unsere App ein und gib unter «Zugang teilen» die Handynummer oder die E-Mail-Adresse der berechtigten Person an. Dabei kannst du bestimmen, wie oft und lange jemand in deine Box darf.

Und wenn die gemieteten Freunde mit dem Umzug fertig sind, kann man seine echten Freunde zum Anstossen auf die neue Wohnung einladen.