Storage Guide: So geht Einlagern

Lagerbox - Sachen einlagern - Lager innen

Storage Guide: So geht Einlagern


Das optimale Einlagern persönlicher Dinge will gelernt sein. Wir verraten dir ein paar Tipps & Tricks, die dir helfen sollen deinen Lagerraum bei placeB ideal auszunutzen sowie dein Hab und Gut ideal zu verpacken und zu transportieren

Boxen – Wie du deine Sachen richtig einpackst.

Wenn du die Sachen einpackst, welche du bei uns einlagern möchtest, denke immer daran: Alles was nicht zugedeckt ist, kann staubig werden! Alle placeB Lagerräume sind zwar immer sehr sauber, aber trotzdem wird sich bei jeder längeren Lagerung etwas Staub auf dem Lagergut absetzen. Das ist völlig normal. Darum verpackst du deine Lieblingsgegenstände also am besten “staubsicher”, sprich in geeigneten Boxen aus Karton oder Plastik. Weiter ist zu beachten, dass du deine Kisten genügend füllst und deine Sachen nicht zu viel Spielraum für Bewegung während des Transports haben. So sparst du einerseits Platz in deiner placeBoxund andererseits vermeidest du damit Transportschäden an deinen Sachen. Auch fragile Gegenstände sollten in Zeitungen oder anderem Schutzmaterial eingepackt werden, um Scherben und Tränen vorzubeugen. Zusätzlich achte darauf, dass du das Gewicht der innerhalb der Boxen möglichst gleichmässig verteilst und dass sie nicht zu schwer werden. Deine Transporthelfer sind dir dafür sehr dankbar!

Damit du immer weisst in welcher Kiste, was aufbewahrt wird, halte beim Einpacken einen Marker bereit und beschrifte deine gepackten Boxen entsprechend. So findest du die gewünschten Gegenstände bei den Besuchen deiner placeBox schneller.

Tools – Was du beim Einlagern in deine placeBox immer dabei haben solltest.

Vor dem Einpacken deiner Sachen zum Einlagern solltest du folgende Dinge bereit halten: Karton- oder Plastikkisten, Klebeband, Polstermaterial, Messband und Schraubenzieher. Beim Einpacken sind Abdeckplanen oder Decken hilfreich, um dein Hab und Gut beim Transport vor Wind und Wetter zu schützen. Damit du immer weisst, wo du was verstaut hast, empfehlen wir deine Kartonkisten zu beschriften. Halte also immer einen Stift bereit.

so-geht-einlagern-verpackungsmaterial.jpg

Transport – Was es zu beachten gilt.

Wie schon bei deinen Umzugskisten ist es auch bei deinem Transportauto wichtig, das Gewicht möglichst gut und gleichmässig zu verteilen. Versuche also die schweren Gegenstände immer unten und möglichst entlang der Wände zu platzieren. Falls du Möbel transportierst die Räder haben, klebe sie entweder ab oder entferne sie für den Transport. Herumrollende Möbel auf der Ladefläche – lieber nicht. Alles was leicht zerbrechlich ist, kann beispielsweise mit Kissen geschützt und gepolstert werden.

Ausserdem ist es hilfreich, Freunde für das Beladen deines Transporters zu fragen. Dann könnt ihr zusammen “Real Life Tetris” spielen und euch gemeinsam über einen perfekt bepackten Transporter freuen!

Boxenstopp – Was beim Einlagern in deine placeBox wichtig ist.

Wichtig ist allgmein, dass du im Voraus die richtige Grösse deiner placeBox wählst, damit alle deine Sachen ein Plätzchen finden und du auch noch etwas Platz zum Ein- und Ausräumen deiner Box hast. Plane also im Voraus und überlege dir gut, welche Lagerraumdimensionen du ungefähr benötigst. placeB bietet dir Lagerraum von ca. 1m3 bis 30m3. Wenn du dich für eine Grösse entschieden hast, gibt es ein paar Dinge, die du beachten kannst, um deinen Stauraum in der placeBox optimal auszunutzen. Wenn du Möbel einstellst, die sich auseinanderschrauben lassen, empfehlen wir dir das zu tun. So sparst du eine Menge Platz. Bedecke die Einzelteile anschliessend mit einer Decke oder einem Plastik. Das schützt vor Staub. Die schweren Gegenstände, die du wenig brauchst, solltest du entlang der Wände platzieren. Dinge, die du regelmässig brauchst, sollten nahe dem Eingang deponiert werden. Einen kleinen Gang in deiner placeBox frei zu halten, kann ausserdem hilfreich sein, damit deine Gegenstände bei deinen Besuchen leicht erreichbar bleiben. Versuche möglichst jede andere Lücke zu füllen. Die Schubladen deiner eingelagerten Kommode lassen sich perfekt für zerbrechliche Kleingegenstände, Kleider oder Akten nutzen. Sind deine Möbel und Kisten in der placeBox angekommen, empfehlen wir dir immer etwas Klebeband und eine Schere oder ein kleines Messer in der Box zu lassen. So kannst du deine Kartonboxen einfach öffnen und wieder verschliessen. Wie du vielleicht bemerkt hast: Kreativität beim Einlagern ist gefragt und erwünscht!

Du siehst: Self Storage bei placeB ganz einfach! Solltest du noch weitere Fragen haben, helfen wir dir gerne weiter! Kontaktiere uns auf unserer Website per Live-Chat oder per Telefon unter +41 44 273 91 91.